fbpx

Digitalkompetenz

  /  Digitalkompetenz

Mit diesem ersten Artikel zum Thema Programmieren für Kids, starten wir eine neue Reihe rund um das Thema "Digitale Ausbildung" in und um die Schule. Die Zeiten in denen wir es uns aktiv aussuchen konnten, ob wir uns mit dem Thema Programmieren und Technik beschäftigen möchten, oder halt eben nicht, sind schon lange vorbei. Entsprechende Voraussetzungen, technische Zusammenhänge zu verstehen oder zumindest technische Geräte zu bedienen, ist quasi Grundvoraussetzung für

Die Debatte um die Notwendigkeit über das Programmieren an Schulen hält an. Es scheint als seien sich alle einig, dass etwas passieren muss. Doch was wirklich wichtig ist und das warum, geht im Meinungskonsens der Parteien häufig unter. Ein Kind, welches heute eingeschult wird, steht eine völlig andere Zukunft bevor. Es wird wahrscheinlich weder einen Führerschein machen, noch wird es Busfahrer oder Kassierer werden können, da diese Berufe aussterben. LKW-Fahrer wird

Geschultes Fachpersonal, moderne IT-Austattung als auch entsprechende pädagogische Konzepte - vieles ist notwendig um unsere Schulen nachhaltig zu digitalisieren und den Schülern die Digitalkompetenzen zu vermitteln, die in der heutigen Zeit absolut unentbehrlich sind. Man könnte meinen, unsere Schüler hätten mit den Neuerungen der Digitalisierung keinerlei Probleme: Fleißig wird via Whatsapp getextet, Selfies gemacht und gefilmt, Videos auf Youtube geschaut und bei Facebook gepostet - Abgehängt scheinen dabei lediglich wir Lehrer.